Wandern im Sommer


Foto: haus-feurstein.at

Das Wandern ist des Müllers Lust: der hat´s vom Wasser gelernt. Es könnte ein Hittisauer gewesen sein. Täler, Gipfel, Grate, Almen, Schluchten, Themenwanderwege zum Wasser, zum Holz, zu den Heiligen (und Heilenden), laden ein zum Wandern. Zum entspannenden, stärkenden, entdeckenden, frohen Wandern. Über Wiesen, durch Wälder, auf Gipfel, an Bächen entlangwandern. Herausragende Ziele sind der Hittisberg, Hausberg der Hittisauer, mit dem weiten Blick in alle Richtungen, und der Hochmoorweg auf dem Hochhäderich: dem Himmel ein schönes Stück näher.


Bei unserer Ferienwohnung haben Sie die Möglichkeit ab Haustüre zu wandern. Schlüpfen Sie einfach in Ihre Bergschuhe, ziehen Sie die Tür hinter sich zu und laufen Sie los in Richtung Lecknertal mit dem wunderschönen Lecknersee. Zahlreiche wunderschöne Wanderungen bieten sich hier für Jung und alt und zum Schluss gibt es noch eine Stärkung bei einer der bewirtschafteten Alpen.





Das Hittisauer Wanderwegenetz umfasst 100 km markierte Sommerrouten. Detaillierte Vorschläge und Beschreibungen sind in einem Wanderführer zusammengefasst, von leichten Tal- und  Bergwanderungen bis zu anspruchsvollen Gipfeltouren. Zahlreiche Alpen und Berggasthäuser sind zum Einkehren da...überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit der Natur...


Foto: haus-feurstein.at

Wandervorschläge:



- Wanderung auf den Hausberg von Hittisau (Gesamtgehzeit ca. 3 Stunden)


- Drofrundgang (Gehzeit ca. 2 Stunden)


- Zum Känzele (Gehzeit ca. 1/2 bis 3/4 Stunde)


- Roten Berg - Rundwanderung (Gehzeit ca. 1 1/2 Stunden)


- Engenloch (Gehzeit ca. 1 1/4 Stunden)


- Über die Plattenalpen zum Falken und Hochhäderich (Gehzeit ca. 4 - 4 1/2 Stunden)


- Wasserwanderweg Erlebnis und Lehrpfad (Gehzeit ca. 2 Stunden)


- Ins Kernland der Landwirte (Gehzeit ca. 1 Stunde)


- Wanderung an den Lecknersee (Gehzeit ca. 1 Stunde)





Bregenzerwald Gäste-Card:


Die Bregenzerwald Gäste-Card ist die "Eintrittskarte" zu den Bergerlebnissen im Bregenzerwald. Sie gilt für beliebig viele Ausflüge mit den Bergbahnen, für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und für erfrischend - entspannende Stunden in den Freibädern. Außerdem gibt es Ermäßigungen bei zahlreichen Partnerbetrieben.

Die Bregenzerwald-Gäste-Card erhalten Sie ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten im Bregenzerwald - sie ist im Übernachtungspreis inkludiert.


nähere Informationen finden Sie hier